• Industrieschilder

    Hochwertige Kennzeichnungs- und Beschriftungssysteme

HALM Industrieschilder

Aluminium

Aluminiumschilder sind aufgrund ihrer langen Lebensdauer und Witterungsbeständigkeit nahezu unzerstörbar. Im Untereloxaldruckverfahren wird die Farbe nicht auf die Oberfläche des Schildes aufgebracht, sondern es wird die vorher aufeloxierte Oxidschicht eingefärbt. So ist die Lesbarkeit über die gesamte Lebensdauer des Schildes garantiert. Darum kommen Aluminiumschilder auch als Maschinen-Typenschilder zum Einsatz. Da diese Art von Schild aber auch eine edle Optik besitzt, werden Alu-Schilder auch gerne für Firmenschilder verwendet. Je nach Bedarf werden sie zur Befestigung mit Löchern oder einer Klebefolie versehen.

Polyester / PVC

Aufkleber ist nicht gleich Aufkleber. Bei der Auswahl der Folien oder der Fertigungstechnik muss erst der Verwendungszweck geprüft werden. Wir fertigen Ihre Folien mittels Siebdruckverfahren, Plottechnik, Digitaldrucktechnik und sogar laserbeschriftet. Die Langlebigkeit ist auch Abhängig von der Auswahl der Folien. Hier gibt es unterschiedliche Qualitäten, und natürlich eine Reihe von Farben, die vom Lieferanten zur Verfügung gestellt werden. Alufolien, Sicherheitsfolien, Dokumentenfolien, Adhäsionsfolien, Polyester-Schutzfolien, reflektierende Folien, Hochleistungsfolien gehören zu unserem Repertoire.

Acrylglas / Plexiglas

Eine elegante Alternative zu unseren Aluschildern sind Schilder aus Acrylglas. Wie der Name sagt, ist dies Glas aus Acryl, also ein Kunststoff mit der optischen Wirkung von Glas. Es hat die brillante Transparenz von Echtglas, ist dabei aber bruchsicher und leicht – Acrylglas ist einfach ein ideales Schildmaterial für einen optisch ansprechenden 3D-Effekt. Unsere absolut hochwertigen Acrylglasschilder werden von hinten bedruckt, um eine bessere mechanische Belastbarkeit zu erzielen. Zum Beispiel im Außeneinsatz, wird der Druck standardgemäß auf der Rückseite gespiegelt ausgeführt.

1

Aluminium-Schild mit Pulverbeschichtung

2

2K-Lack im Siebdruckverfahren aufgebracht

3

Befestigungsbohrungen

4

Skalenscheibe im Eloxalunterdruckverfahren bedruckt

5

Rückseite kann selbstklebend gestaltet werden

Varianten

  • Warnschilder
  • Typenschilder
  • Skalen
  • Werbeschilder
  • Bedienschilder
  • Schildersätze
  • Barcode-Schilder
  • Lackschutz-Schilder

Werbebeschilderungen und Beschriftungen

Die Beschriftung von Maschinen für den Innen- und Außenbereich wird hauptsächlich mit CNC-geschnittenen Folien hergestellt. Da die Beschriftung auf einer Transferfolie geliefert wird, können freistehende Logos und Textteile auf die Maschinen aufgebracht werden. Für manche Anwendungen ist es nötig, die Folien in Teilen zu bedrucken und dann zu plotten. Dafür steht uns sowohl Siebdruck als auch Digitaldruck zur Verfügung. Selbstverständlich beschriften wir Ihre Machinenbleche auch direkt bei uns im Haus, sofern Sie das gesamte Teil bei uns bestellen. Unsere absolut hochwertigen Acrylglasschilder werden rückseitig bedruckt. Hier kommen je nach Bedarf Siebdruck Plotttechnik, Digitaldrucktechnik und sogar Laserbeschriftung zum Einsatz.

Barcode Etiketten

Barcodes werden heute eingesetzt um logistische Prozesse zu automatisieren. Von der Identifikation von Lagerorten oder Lieferungen über die Bestandsführung von Materialien oder Bauteilen hin zum Website-Link fürs Smartphones. Die Einsatzmöglichkeiten von Barcodes sind nahezu unbegrenzt. Sie nennen uns die gewünschte Codierung des Codes und wir beschriften nahezu jegliches Produkt für Sie.

Schildern Sie uns Ihr Vorhaben!

Wenn Sie bereits wissen, um welches Produkt es sich handeln wird, wählen Sie bitte aus den folgenden Möglichkeiten:

Blechteile/GehäuseIndustrieschilderFrontfolienFrontplattenDisplayrahmen

Ihre Kontaktdaten:

HerrFrau





* Pflichtfelder

© 2018 Jochen Halm, Alte Hegenloher Str. 6 73262 Reichenbach an der Fils - Alle Rechte vorbehalten