• Perfektion und Perspektiven

    Unsere Qualität und Ihr Job

HALM als Arbeitgeber

Wir sind ein krisensicherer Arbeitgeber und eine starke Gemeinschaft. Wir stehen für Sicherheit und Kontinuität. Aber auch für die gezielte Förderung jedes Einzelnen. Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre eigene Persönlichkeit einbringen und weiterentwickeln können. Wir bieten verantwortungsvolle Aufgaben, innovative Produkte und ein Arbeitsumfeld mit Freiraum und Eigenverantwortung. Wir fördern Ideen, fordern Initiative.

Ist das Richtige dabei?

Ausbildung Industriekaufmann/frau

Von wegen langweilige Büroarbeit – in deiner Ausbildung zum/zur Indurstriefaufmann/frau wirst du schnell feststellen, dass dein Aufgabengebiet ganz schön vielfältig ist. Du durchläufst die verschiedenen kaufmännischen Bereiche und lernst dabei Arbeitsabläufe zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Du erledigst den anfallenden Schriftverkehr, bearbeitest Aufträge und kommunizierst mit internen und externen Kunden sowie Lieferanten. Du suchst eine Ausbildung, bei der dir anschließend viele Türen offen stehen? Durch dein vielfältiges Wissen aus den unterschiedlichen Bereichen bsit du vielseitig einsetzbar und hast eine Menge individueller Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben:

  • Kennenlernen verschiedener Abteilungen, z.B. Rechnungs- und Personalwesen, Einkauf, Vertrieb, Werbung
  • Unterstützen bei allen täglichen Aufgaben in den Abteilungen, z.B. beim Schriftverkehr
  • Kommunikation mit internen wie externen Kunden und den Lieferanten
  • Bearbeiten von Aufträgen
  • Aufbereiten und Verarbeiten von Daten und Informationen
  • Projekte und Arbeitsabläufe planen, organisieren und durchführen

Abschlussprüfung:

Am Ende der Ausbildung legst du deine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung zum/zur Indurstriefaufmann/frau dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen kannst du die Ausbildungsdauer verkürzen.

Das bieten wir dir:

  • Vielseitiger Einsatz in unterschiedlichen Verwaltungsabteilungen
  • Gute Betreuung und persönliche Ansprechpartner
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch individuelle Förderung

Profil:

  • Gute mittlere Reife oder (Fach-) Abitur
  • Du kennst dich gut mit dem Computer und MS-Office aus
  • Rechtschreibung und Grammatik fällt dir leicht
  • Du hast ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten und bist kontaktfreudig
  • Du hast Teamgeist und bist kundenorientiert

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte sende diese per Post oder per E-Mail an: bewerbung@halm-reichenbach.de

Ausbildung Medientechnologe Siebdruck (m/w)

Der/Die Medientechnologe/in Siebdruck arbeiten im grafischen und industriellen Siebdruck. Im Siebdruck werden die unter­schied­lichsten Bedruckstoffe und Oberflächen bedruckt; z. B. Papier, Folien, Glas (flach, rund), Keramik, Textilien, Leiterplatten usw. Zum Aufgabenbereich des/der Medientechnologen/in Siebdruck gehören u. a. die Prüfung der Kundendaten, die Kopiervorlagenherstellung, die Filmmontage, die Auswahl des Gewebes, die Herstellung der Druckform und die Bedienung von Siebdruckmaschinen unterschiedlicher Systeme. Im Umgang mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bedruckstoffe sind Druckfarbe und Hilfsmittel aufgabenbezogen sinnvoll einzusetzen. Dabei sind Qualität, Kosten und der Ressourcenverbrauch zu beachten.

Aufgaben:

  • Planen des Ablaufs von Druckaufträgen
  • Auftragsunterlagen auf Vollständigkeit prüfen
  • Maschinenbelegung planen, Werkstoffe auswählen und prüfen
  • Erstellen, Übernehmen, Überprüfen von Daten
  • Kopiervorlage erstellen und standrichtig montieren
  • Geeignete Druckformträger und Gewebe auswählen, prüfen und vorbereiten
  • Siebdruckform vorbereiten, herstellen, messen und prüfen und im Bedarfsfall korrigieren
  • Druckfarben und Bedruckstoffe entsprechend ihrer Eigenschaften für den Druckprozess auswählen, prüfen
  • Druckmaschine vorbereiten und einrichten: Bogenlauf, Rakeleinstellung, Trocknungseinrichtung
  • Druckprozesskontrolle durchführen, dabei Fehler/Störungen erkennen und beheben
  • Druckergebnis visuell und messtechnisch prüfen
  • Fertigungsverfahren hinsichtlich der erzielbaren Qualität, Kosten und Ressourceneinsatz beurteilen
  • Störungen an Maschinen feststellen, beschreiben und eventuelle Fehler beseitigen
  • Kunden beraten, Verkaufsgespräche planen und führen

Abschlussprüfung:

Am Ende der Ausbildung legst du deine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung zum Medientechnologe/-technologin dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen kannst du die Ausbildungsdauer verkürzen.

Das bieten wir:

  • Vielseitiger Einsatz in unserer Siebdruckabteilung
  • Gute Betreuung und persönliche Ansprechpartner
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch individuelle Förderung

Profil:

  • Für die Ausbildung ist der Hauptschulabschluss Voraussetzung
  • Du hast ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten und bist kontaktfreudig
  • Du hast Teamgeist und bist kundenorientiert

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte sende diese per Post oder per E-Mail an: bewerbung@halm-reichenbach.de

Bewerben Sie sich jetzt!

Wenn Sie bereits wissen, um welches Produkt es sich handeln wird, wählen Sie bitte aus den folgenden Möglichkeiten:

Blechteile/GehäuseIndustrieschilderFrontfolienFrontplattenDisplayrahmen

Ihre Kontaktdaten:

HerrFrau





Spamschutz: 39 − = 38

* Pflichtfelder

© 2019 Jochen Halm, Alte Hegenloher Str. 6 73262 Reichenbach an der Fils - Alle Rechte vorbehalten